Webspace Bereinigung

Hinweis:
Für fremde Server oder auch NAS-Laufwerke, welche über einen FTP-Zugang verfügen, eignet sich das Plugin „WP H-Delete old Remote Files„.


Auf dem Webspace können Plugins z. B. Logdateien, Backup-Dateien u. ä. anlegen, welche oft nur noch manuell zu löschen sind.

Für Kunden des Providers „all-inkl.com“ steht ein Script in der Serververwaltung „KAS“ zur Verfügung, welches ausgewählte Ordner nach einem festgelegten Zeitplan automatisch bereinigen kann. Damit werden nach Termin z. B. alle Dateien in einem Ordner gelöscht, die älter als zwei Monate sind.

Wir loggen uns in KAS ein und klicken auf Tools -> Webspace Bereinigung:

 

Mit Klick auf diesen Link richten wir einen neuen Job ein:

 

In diesem Formular wählen wir den Pfad zum Ordner, unterscheiden ggf. nach der Dateiendung (.sql, .zip usw.) und wählen den Bereinigungsintervall aus. Nach dem Speichern werden die jeweiligen Dateien im festgelegten Ordner automatisch gelöscht: