Info zur IP-Adresse

Die Info zu einer IP-Adresse kann manchmal wichtig oder auch interessant sein. Daraus lassen sich gewisse Schlüsse bei Attacken auf Websites usw. ziehen. Auch potenzielle Spammer können aufgrund der Region u. U. durch eine IP-Sperre gestoppt werden. Häufige Quellen sind Russland und China.

Ein kleines Tool des VPN-Anbieters “NordVPN” ist für die Recherche zu einer IP-Adresse gut geeignet.

Wir rufen zunächst die Webadresse des Anbieters “NordVPN” auf und sehen die eigene IP-Adresse mit dem Hoster wie z. B. Telekom.

Danach geben wir die IP-Adresse, beispielsweise aus Meldungen der Firewall, ein.

Hier sehen wir das Ergebnis für eine IP-Adresse:

Ohne Kommentar…

Wenn keine Kontakte zu dem betreffenden Land erforderlich sind, lohnt sich vielleicht eine Sperre der Toplevel-Domain; hier “.ru”.