Hinweis:
Ab Version 1.4.0 wird die Änderung an den Tabellen des Plugins “WP Cerber” aus Performance-Gründen nur noch zu jeder vollen Stunde durchgeführt.


Dieses sehr nützliche Plugin zur Abwehr von Spam, Login-Versuchen usw. speichert ebenfalls an verschiedenen Stellen die IP-Adresse. Im Traffic Inspector des Plugin werden standardmäßig alle IP-Adresse aufgelistet.

 

Nach Aktivierung des Plugins sehen wir im Traffic Inspector…

 

…nur noch eine auf 3 Stellen verkürzte IP-Adresse:

 

Im Register Dashboard sind unter Aktivität nur die IP-Adressen zu sehen, welche durch Spam-Kommentare, Einbruchversuche mit PHP gespeichert werden:

 

Dies hilft dem Administrator bei der Abwehr solcher Angriffe. Die zugehörige Tabelle wird bei den empfohlenen Einstellungen alle 2 Wochen gelöscht. Der “normale” Besucher wird mit seiner IP-Adresse nicht erfasst: