Mit Sipgate Basic steht eine kostenlose Festnetz-Rufnummer (aus dem eigenen Ortsnetz) zur Verfügung. Die neue Rufnummer lässt sich in der Fritzbox eintragen und zusätzlich als App (z. B. Sipnetic) auf dem Handy benutzen. Bei der Anmeldung kann eine passende Rufnummer aus 10 Vorschlägen ausgewählt werden.

Zur Aktivierung wird der per Post empfangene Freischaltcode eingetragen.

Diese zusätzliche Rufnummer kann z. B. für das Impressum einer Website benutzt werden, wenn die private Rufnummer dafür nicht verwendet werden soll. Nach der Installation können zunächst nur Gespräche angenommen werden. Um abgehend zu telefonieren, ist Guthaben (Prepaid-Prinzip) erforderlich.