Falls erforderlich in die Linkstation einloggen. Danach auf den Button “Netzwerk” klicken.

 

Bei “Netzwerkdienste” rechts auf den kleinen Pfeil klicken. Anschließend den Link “FTP” auswählen:

 

Die Option “Aktivieren” wählen; dann abspeichern:

 

Als Ergebnis ist rechts ein grüner Haken zu sehen:

Damit ist der FTP-Dienst für das NAS-Laufwerk freigegeben.