Geparktes Auto

Die Funktion zum Merken und Auffinden des geparkten Autos steht in Sygic seit einiger Zeit nicht mehr zur Verfügung. Dies ist z. B. praktisch, wenn man in einer fremden Stadt das Auto abstellt, um es danach schnell wieder zu finden. Auch als Fußgänger ist die Möglichkeit, einen bestimmten Treffpunkt wieder gezielt aufzufinden, sinnvoll.

Als einfachen Ersatz der fehlenden Funktion kann die Firmenadresse verwendet werden, welche i. d. R. nicht gebraucht wird. Nachfolgend wird die Prozedur im Detail beschrieben.

Nach dem Starten der App “Sygic” tippen wir auf “Suchen”…

 

…und dann auf den gezeigten Eintrag:

 

Mit Tippen auf den blauen Button wird unser aktueller Standort als (fiktive) Firmenadresse festgelegt:

 

Im Display wird der Eintrag als “Zur Arbeit” gespeichert. Dieses Ziel verwenden wir nun, um wieder zum geparkten Fahrzeug oder einem Treffpunkt zurückzukommen:

 

Beim nächsten Mal müssen wir zuerst den vorhandenen Eintrag durch längeres Tippen auswählen und dann durch “Leeren” entfernen:

 

Nun ist Sygic bereit für eine neue Adresse zum geparkten Auto:

 

Hinweis:
Auch als Fußgänger ist diese Option nützlich, um einen Standort temporär zu speichern.