Für private, nichtkommerzielle Zwecke steht das Soundarchiv der „Hörspielbox“ zur Verfügung. Mit den Klängen können