Manchmal ist es gewünscht oder auch erforderlich, dass kleine Änderungen an der Datenbank direkt in WordPress vorgenommen werden. So kann u. a. in den Tabellen „wp_users“ und „wp_options“ der User bzw. Administrator schnell geändert werden.