Die Magix-Programme sind per se nicht schlecht und weit verbreitet. Sie richten sich u. a. an Anwender mit geringen Kenntnissen, welche schnell Video-, Audio-, Musik- oder ähnliches produzieren wollen. Wenn man ältere Magix-Versionen benutzt, erscheint häufig beim Windows-Start ein nervendes Werbefenster. Wegklicken nutzt nichts, denn es kommt beim nächsten Mal wieder.